Impressionen Unterneukirchen in Oberbayern

Informationen zum Bayerischen Landespflegegeld


Der Ministerrat hat die gesetzlichen Grundlagen für das neue bayerische Landespflegegeld beschlossen. Das neue bayerische Landespflegegeld nimmt mit den Pflegebedürftigen Menschen, die besonders schutzbedürftig sind, in den Blick.

Das Landespflegegeld bekommen künftig Pflegebedürftige, die im Zeitpunkt der Antragstellung ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben und mindestens die Feststellung eines Pflegegrades 2 vorweisen. Es wird in Höhe von 1.000 Euro einmal jährlich ausgezahlt.


Informationen über die Anspruchsvoraussetzungen und das Antragsformular zum Download finden Sie unter www.landespflegegeld.bayern.de

Antragsformulare gibt es auch bei den Finanzämtern, Landratsämtern, beim Zentrum Bayern Familie und Soziales sowie im Rathaus Unterneukirchen und Kastl.