Impressionen Unterneukirchen in Oberbayern

Steuern & Verbrauchsgebühren

KL1. Grundsteuer
Hebesatz Grundsteuer A310 v.H.
Hebesatz Grundsteuer B310 v.H.
2. Gewerbesteuer
Hebesatz Gewerbesteuer320 v.H.
3. Hundesteuer
Steuer für den ersten Hund  30 €
Steuer für den zweiten Hund100 €
Steuer für jeden weiteren Hund150 €
Steuer für einen Kampfhund300 €
über mögliche Ermäßigungen erteilt die Gemeinde auf Anfrage Auskunft
(Ermäßigung z. B. bei Jägern oder auf abgelegenen Anwesen)
4. Wasserversorgung
Verbrauchsgebühr1,05 € pro m³ zzgl. Grundgebühr und zzgl. 7 % Mwst.
Grundgebühr36 - 250 € pro Jahr
Herstellungsbeitrag:3,07 €/qm Geschossfläche
und1,02 €/qm Grundstücksfläche
jeweils zzgl. 7 % Mwst.
In Unterneukirchen handelt es sich um naturbelassenes Wasser, das keiner Aufbereitung bedarf!
WasserhärteHärtebereich 3 (hart)
5. Entwässerung
Kanalgebühren1,50 € pro m³ / ausschl. Einleitung von Schmutzwasser
nur für Schroffen gilt Mischsystem:
Kanalgebühren1,50 € pro m³ / Einleitung von Schmutz- und Niederschlagswasser
6. Abfallinfos LRA-Altötting
LRA-Abfallwirtschaft
7. Straßenreinigung
Es werden in Unterneukirchen keine Straßenreinigungsgebühren erhoben.